Nationaler Einstiegskurs zur NRP, zu Interreg und deren Schnittstellen zu anderen Förderprogrammen

Am 8. November findet erneut die beliebte regiosuisse-Einstiegsveranstaltung für Personen statt, die sich neu mit den Themen «NRP» «Interreg» und Schnittstellen zu anderen Förderprogrammen befassen. Die eintägige Veranstaltung vermittelt einen Überblick über konzeptionelle Grundlagen sowie über die Praxis der NRP, Interreg und anderen Förderprogrammen.

Angesprochen sind Akteurinnen und Akteure an Schlüsselstellen der NRP, Interreg und anderen Förderprogrammen: Mitarbeitende der kantonalen Fachstellen, Mitarbeitende, aber auch Vorstände von Regionalmanagements sowie weitere interessierte Kreise. 

Sprache:

Es finden zwei Veranstaltungen gleichzeitig statt – eine in Deutsch und eine in Französisch. Die gemeinsame Mittagspause und der Abschlussapéro bieten Raum und Zeit, um sich über die Sprachgrenzen hinaus mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Kosten:

Die Teilnahmegebühr beträgt CHF 180.− (inkl. MWST). Darin inbegriffen sind die Tagungsunterlagen, Begrüssungskaffee, Stehlunch und Apéro.

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt

Anmeldeschluss: 31. Oktober 2016

Terminart
formation-regiosuisse-Einstiegskurs
regiosuisse
Terminort
Bern
Veranstalter
regiosuisse
Kontakt
regiosuisse-Sekreteriat
Dateien
Artikel teilen