Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Atlas zeigt Datenautobahnen in der Schweiz

Der interaktive Breitbandatlas zeigt von grossen Städten bis in kleine Dörfer, wie die Schweiz mit Telecom-Netzen und -Diensten versorgt ist. Abrufbar ist er auf der Website hochbreitband.ch.

Die Bevölkerung, Telecom-Betreiber sowie Behörden erhalten mit dem Breitbandatlas transparente, unabhängige Informationen über die Breitbanderschliessung der eigenen Region und über die aktuelle Versorgung der Schweiz mit schnellen Datennetzen. 
Unter anderem können Kartenausschnitte zur aktuellen Versorgung mit Kupfer-, Koax- oder Glasfaseranschlüssen angezeigt werden und den darüber angebotenen Bandbreiten und Fernsehdiensten.

Der Breitbandatlas ist ein Kooperationsprojekt des Bundesamtes für Kommunikation (BAKOM) und diversen Netzbetreibern.

Artikel teilen
Bild: regiosuisse
19. März 2020

JETZT ANMELDEN: Nationaler formation-regiosuisse-Einstiegskurs zur NRP, zu Interreg und deren Schnittstellen zu anderen Förderprogrammen

Zusammenfassung
Nationaler formation-regiosuisse-Einstiegskurs zur NRP, zu Interreg und deren Schnittstellen zu anderen Förderprogrammen