Neue Wissensgemeinschaft: Entwicklung erfolgreicher NRP- und INTERREG-Projekte

 

Am 2. Mai lanciert regiosuisse die Wissensgemeinschaft (WiGe) «Generierung erfolgreicher NRP- und INTERREG-Projekte». Mit Experteninputs, Erfahrungsaustausch und Projektbesuchen widmet sie sich den Herausforderungen und Erfolgsfaktoren bei der Entwicklung von Projekten. Interessierte können sich ab sofort für die neue Wissensgemeinschaft anmelden.

Die Generierung erfolgreicher und nachhaltig wirksamer Projekte stellt eine der zentralen Herausforderungen für die NRP und für INTERREG dar. In der neuen WiGe werden Schlüsselfragen zur Projektgenerierung behandelt und entsprechendes Wissen, Handlungsansätze und Instrumente zur Unterstützung dieses Prozesses identifiziert und erarbeitet. Dabei soll auch ein besonderes Augenmerk auf die spezifischen Herausforderungen im kantonsübergreifenden und internationalen Kontext gelegt werden. 

Die WiGe «Generierung erfolgreicher NRP- und INTERREG-Projekte» richtet sich an Personen, die NRP- oder INTERREG-Projekte entwickeln, unterstützen und/oder begleiten. 

Wünschen Sie weitere Informationen zur Wissensgemeinschaft oder möchten Sie die bei der Umsetzung Ihres eigenen Projekts gesammelten Erfahrungen im Rahmen der WiGe vorstellen? Dann kontaktieren Sie bitte Tandiwe Erlmann:tandiwe.erlmann@regiosuisse.ch. Anmeldungen für die Wissensgemeinschaft sind ab sofort über das Online-Formular möglich.

Artikel teilen
Bild: regiosuisse.

JETZT ANMELDEN: Einstiegskurs zur NRP, zu Interreg und deren Schnittstellen zu anderen Förderprogrammen

Die eintägige Veranstaltung bietet nebst dem Überblick über konzeptionelle Grundlagen und Einblicke in die Praxis vor allem auch Zeit für Austausch und Diskussionen.
Bild: regiosuisse.

JETZT ANMELDEN: Kollegiale Beratung für Regionalmanagerinnen und Regionalmanager

Lassen Sie sich von Ihren Berufskolleginnen und Berufskollegen beraten, helfen Sie ihnen mit Ihren Erfahrungen weiter und lernen Sie dabei für die eigene Praxis.