Bild: zVg.

Personelle Wechsel an den Spitzen des SGV und der VDK

Der bisherige Generalsekretär der Konferenz Kantonaler Volkswirtschaftsdirektoren (VDK) Christoph Niederberger wird per August neuer Direktor des Schweizerischen Gemeindeverbandes (SGV). Den Posten als Generalsekretär bei der VDK übernimmt der bisherige Stellvertreter Matthias Schnyder.

Der Vorstand des SGV hat Christoph Niederberger zum neuen Direktor gewählt. Der 47-jährige ausgebildete Forstingenieur tritt die Nachfolge von Reto Lindegger an, der den Verband in den letzten vier Jahren leitete. Seit 2010 fungierte Niederberger als Generalsekretär der VDK. Er baute dort u.a. das Generalsekretariat VDK auf und etablierte dieses als wichtigen Ansprechpartner in politischen Fragen des Arbeitsmarktes, des Service public und der Standortförderung – und somit auch der Neuen Regionalpolitik (NRP). Der künftige Einsatz für die kommunale Ebene stellt für Niederberger einen logischen Schritt nach jahrelangem Effort für die Kantone dar. «Geht es den Gemeinden gut, dann geht es auch den Kantonen gut. Und somit auch der Eidgenossenschaft», sagt er.

Bei der VDK hat der Vorstand den bisherigen Stellvertreter Matthias Schnyder zum neuen Generalsekretär gewählt. Schnyder besitzt langjährige Erfahrung auf kantonaler Ebene: Seit anderthalb Jahren ist er als stellvertretender Generalsekretär der VDK tätig und somit sehr gut in die Dossiers eingearbeitet. Zuvor war er zehn Jahre in der Staatskanzlei des Kantons Aargau als Leiter Sektion Aussenbeziehungen für die Koordination der interkantonalen und grenzüberschreitenden Zusammenarbeit des Regierungsrats des Kantons zuständig.

Gemeinden und Kantone sind wichtige Akteure der NRP, auf Programm- und Projektebene. Mit den beiden Neubesetzungen Christoph Niederberger und Matthias Schnyder haben SGV und VDK zwei langjährige und wichtige Experten an Bord, die sich auch in diesem Gebiet gut auskennen. 

Mehr dazu lesen Sie in den Medienmitteilungen des SGV und der VDK.

Bild: Bei der VDK hat der Vorstand den bisherigen Stellvertreter Matthias Schnyder zum neuen Generalsekretär gewählt (Quelle: zVg).

Artikel teilen
Bild: regiosuisse.

JETZT ANMELDEN: regiosuisse-Wissenschaftsforum 2018 «Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung in der Regionalentwicklung»

Das «regiosuisse-Wissenschaftsforum» ist die Veranstaltungsreihe von regiosuisse zur Vernetzung von Forschung, Politik und Praxis in der Regionalentwicklung.