Bild: regiosuisse.

regiosuisse veröffentlicht «Monitoringbericht 2016» und neue Rubrik «Monitoring der regionalwirtschaftlichen Entwicklung»

Mit dem «Monitoringbericht 2016» zieht regiosuisse zum vierten Mal Bilanz zur regionalwirtschaftlichen Entwicklung in der Schweiz. Der Bericht zeigt beispielsweise, dass die Beschäftigung in urbanen Gebieten schneller wächst als in ländlichen. Gleichzeitig hat sich aber die Einkommensschere zwischen Stadt und Land verringert. In der neuen Rubrik «Monitoring der regionalwirtschaftlichen Entwicklung» finden Sie neben dem aktuellen Monitoringbericht auch alle vergangenen Berichte sowie Links zu weiteren für die Regionalentwicklung relevanten Monitorings.

Die Entwicklung wird anhand zahlreicher Indikatoren aus den Bereichen Arbeitsmarkt, Wirtschaftsstruktur und -leistung, Bevölkerung und Wohlstand sowie Standort und Infrastruktur dargestellt. Im Vergleich zu den früheren Monitoringberichten wurde die aktuelle Ausgabe um verschiedene neue Indikatoren ergänzt und bestehende Indikatoren wurden stärker ausdifferenziert. 

Zur Rubrik «Monitoring der regionalwirtschaftlichen Entwicklung»

Monitoring der regionalwirtschaftlichen Entwicklung

Wie entwickeln sich Arbeitsplätze und Arbeitslosigkeit? Wie gross sind Wirtschaftskraft und Arbeitsproduktivität? Wo nehmen Bevölkerung und Einkommen zu und wo ist das Gegenteil der Fall? Antworten liefert seit 2009 das Regionenmonitoring von regiosuisse im Auftrag des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO). Es zeichnet ein detailliertes Bild der regionalwirtschaftlichen Entwicklung in der Schweiz und gibt einen wichtigen Informationshintergrund für die Erarbeitung regionaler Förderstrategien durch die Akteurinnen und Akteure der Neuen Regionalpolitik (NRP) – auch für die Umsetzungsprogramme der Kantone!

Artikel teilen
0 Kommentare

This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.

Bild: regiosuisse.

JETZT ANMELDEN: regiosuisse-Wissenschaftsforum 2018 «Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung in der Regionalentwicklung»

Das «regiosuisse-Wissenschaftsforum» ist die Veranstaltungsreihe von regiosuisse zur Vernetzung von Forschung, Politik und Praxis in der Regionalentwicklung.