Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

TALK Tourismus

Tourist Center mit MountainLAB in Adelboden beschreitet Neuland

Am 29. Juni wurde das renovierte Tourist Center in Adelboden eröffnet. Neu sind aber nicht nur die Räume für Mitarbeitende und Gäste. Unter dem Namen «MountainLAB» wurden, im Rahmen eines Projektes der Neuen Regionalpolitik (NRP), Coworking-Arbeitsplätze integriert, die ab sofort von Einheimischen und Gästen gemietet werden können. 

Das neue Tourist Center Adelboden trägt nicht nur veränderten Bedürfnissen der Feriengäste, sondern auch den aktuellen Trends in der Arbeitswelt Rechnung und bietet flexible Co-Working-Arbeitsplätze mit umfassender Infrastruktur an. Mit Ausblick auf Lohner und Engstligenfälle können digitale Nomaden hier ihrer Tätigkeit in einem inspirierenden Umfeld nachgehen und gleichzeitig von der Nähe zur Natur und einem umfassenden Freizeitangebot profitieren. Als eine der ersten Destinationen setzt Adelboden-Lenk-Kandersteg damit die Erkenntnisse des Innotour-Projekts "Tourist Office 3.0" mit Unterstützung der NRP in die Praxis um.

Das neue Angebot richtet sich nicht nur an auswärtige Personen, die tage-, wochen-, oder monatsweise in Adelboden leben und arbeiten möchten, sondern auch an Einheimische, die zurzeit im Homeoffice arbeiten oder neue «Arbeitsatmosphäre» schnuppern möchten.  Nun können sich Adelbodnerinnen und Adelbodner, die ansonsten im Homeoffice arbeiten, ihren Platz im MountainLAB einrichten.

Artikel teilen
digi«Digitalisierung und alternative Finanzierungsformen für regionale Projekte»
22. August 2019

JETZT ANMELDEN: «Digitalisierung und alternative Finanzierungsformen für regionale Projekte»

Zusammenfassung
«Digitalisierung und alternative Finanzierungsformen für regionale Projekte»
Bild: regiosuisse
20. August 2019

regiosuisse-Umfrage

screenshot
30. Oktober 2019

JETZT ANMELDEN: Interreg-Tag

Zusammenfassung
Interreg-Tag