Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

regiosuisse-Projektdatenbank

Die regiosuisse-Datenbank bietet eine Übersicht über Projekte der Regionalentwicklung in der Schweiz. Sie beinhaltet alle Projekte der Neuen Regionalpolitik (NRP) ab 2016 und eine grosse Auswahl an früheren Projekten. Dies beinhaltet die Projekte der kantonalen und überkantonalen Umsetzungsprogramme sowie der grenzübergreifenden Interreg-Programme (inkl. ESPON) mit Schweizer Beteiligung. Die Datenbank enthält zudem alle Innotour-Projekte und diejenigen des Bundesamtes für Landwirtschaft im Bereich Regionalentwicklung (PRE, VIP, QuNaV). Das Pilotprogramm PHR Wirtschaft (2016-2019) der NRP ist abgeschlossen. Regio Plus war das Vorgängerprogramm der NRP (1997-2007). Pascal Blanc nimmt gerne Fragen und Anregungen entgegen.

Ansicht:

Positionierungslabels der Swiss Hospitality Collection für Individualhotels

Tourismus Innotour 2018

Schneetourenbus

Tourismus Innotour 2017

Europäische Jakobswege

Bern Weitere Themen Regio Plus 2004

La Maison des Alpes

Wallis Natürliche Ressourcen Bildungswirtschaft Regio Plus 2006

Innovationskraft Hochstamm-Obstabbau

Land- und Ernährungswirtschaft QuNaV 2014

Fair Trace

Land- und Ernährungswirtschaft QuNaV 2015

Steigerung der Erlebniswertes in den Schweizer Skischulen

Tourismus Innotour 2017

Analyse Beherbergungsstatistik Hesta

Tourismus Innotour 2017

Pilzbekämpfung mit UV-C Licht

Land- und Ernährungswirtschaft QuNaV 2020

Voyage au Pays des Fées

Neuenburg Industrie Weitere Themen Tourismus Regio Plus 1999

PRE Eigerness

Bern Land- und Ernährungswirtschaft Tourismus VIP 2020

Vogellisi-Welt Alpine Spiel- und Erlebniswelt inmitten schönster Natur

Bern Tourismus Innotour 2016

Der Neckiweg

St. Gallen Tourismus Regio Plus 1999

Health-Tech Zentralschweiz

Luzern Nidwalden Obwalden Schwyz Uri Zug Industrie Gesundheitswirtschaft PHR Wirtschaft 2017

Standortmarketing Schwarzbubenland

Solothurn Land- und Ernährungswirtschaft Industrie Weitere Themen Regio Plus 2000

I AM PRO SNOW - die Kampagne für nachhaltigen Wintersportgenuss in der Schweiz

Graubünden Tourismus Innotour 2016