Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Skigebietsverbindung Andermatt – Sedrun

Skigebietsverbindung Andermatt – Sedrun

Durch die Investitionen in neue Infrastrukturen, namentlich die Erschliessung des Oberalppasses von Urner Seite her, wurden die beiden Destinationen Andermatt und Sedrun gestärkt. Durch den Zusammenschluss der zwei Skigebiete ist ein neues attraktives und modernes kantonsübergreifendes Skigebiet entstanden. Der Mitarbeiterbestand des Bergbahnunternehmens wurde ausgebaut, die Ersteintritte deutlich erhöht. Generell wurden dadurch die Wertschöpfung in der Region erhöht sowie Arbeitsplätze gesichert und neue geschaffen. 

Thema
Tourismus
Programm
NRP-San Gottardo
Projektdauer
01.01.2013 - 30.06.2016
Finanzierungs- instrument
Darlehen
Projektkosten
CHF 134'600'000.-
Förderung Bund
CHF 40'000'000.-
Förderung Kanton(e)
CHF 8'000'000.-
Kontakt

Andermatt Sedrun Sport AG
Gotthardstrasse 2
6490 Andermatt

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen