Entwicklung des ländlichen Raums: Welche Rolle hat die Agrarpolitik?

Die ländlichen Räume und Berggebiete der Schweiz entwickeln sich wirtschaftlich und demografisch unterschiedlich. Dies erhöht die Komplexität in der Raumentwicklungspolitik des Bundes und stellt für die Agrarpolitik eine Herausforderung bei der gezielten Förderung der ländlichen Entwicklung dar.

Jahr
2017
Herausgeber
Agrarforschung Schweiz
Ort
Posieux
Von
Daniel Baumgartner
Susanne Menzel
Simon Lanz
Artikel teilen