Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

regiosuisse-Projektdatenbank

Die regiosuisse-Datenbank bietet eine Übersicht über Projekte der Regionalentwicklung in der Schweiz. Sie beinhaltet alle Projekte der Neuen Regionalpolitik (NRP) ab 2016 und eine grosse Auswahl an früheren Projekten. Dies beinhaltet die Projekte der kantonalen und überkantonalen Umsetzungsprogramme sowie der grenzübergreifenden Interreg-Programme (inkl. ESPON) mit Schweizer Beteiligung. Die Datenbank enthält zudem alle Innotour-Projekte und diejenigen des Bundesamtes für Landwirtschaft im Bereich Regionalentwicklung (PRE, VIP, QuNaV). Das Pilotprogramm PHR Wirtschaft (2016-2019) der NRP ist abgeschlossen. Regio Plus war das Vorgängerprogramm der NRP (1997-2007). Pascal Blanc nimmt gerne Fragen und Anregungen entgegen.

Ansicht:

Unterwegs sein auf Pilgerwegen

Bern Tourismus Bildungswirtschaft Regio Plus 1998

Biosphärenprodukte Entlebuch

Luzern Land- und Ernährungswirtschaft PRE 2016

Natürlich aus Graubünden

Graubünden Land- und Ernährungswirtschaft Weitere Themen Tourismus Regio Plus 1997

Heidiland Turbo

St. Gallen Weitere Themen Tourismus Regio Plus 2004

Tourist Office 3.0

Tourismus Digitalisierung Innotour 2017

Miscanthus: Biologisch abbaubare Werkstoffe

Bern Industrie Regio Plus 2001

Agrotourismus Emmental-Oberaargau

Bern Land- und Ernährungswirtschaft PRE 2016

Entwicklung und Aufwertung der Landwirtschaft im Goms

Wallis Land- und Ernährungswirtschaft VIP 2018

Qualifutura

Bern Bildungswirtschaft Regio Plus 2005

Olanga Smart Farming

Land- und Ernährungswirtschaft Klima Nachhaltigkeit QuNaV 2020

Michelsamt

Luzern Land- und Ernährungswirtschaft PRE 2015

Mehrwert Holz

Luzern Industrie Weitere Themen Regio Plus 2004

Agrofor

Land- und Ernährungswirtschaft QuNaV 2014

AvantiBois

Waadt Land- und Ernährungswirtschaft Weitere Themen Regio Plus 2006

AJOIE − ESCAPADE

Jura Land- und Ernährungswirtschaft Weitere Themen Tourismus Regio Plus 1998

ViaJura Regio

Jura Weitere Themen Tourismus Regio Plus 2005

Analyse Beherbergungsstatistik Hesta

Tourismus Innotour 2017