Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Energy sharing

Sharing Angebote nehmen in der Stromwirtschaft zu. Sie ermöglichen neue Nutzungs- und Beteiligungsformen privater Bürger/Innen an Geschäftsprozessen und sind ein Schlüssel für eine moderne, klimaschonende Stromwirtschaft. Mit dem Projekt soll eine Vermittlungsplattform für Solarenergie und weitere erneuerbare Energien für die Region Biel-Seeland aufgebaut werden. Die Plattform vereinfacht das Energy sharing: Sie bietet Liegenschaftsbesitzenden in der Region Biel-Seeland an, ihr Dach zu vermieten. Investierende aus der ganzen Schweiz können die Dächer, mit der entsprechenden Absicherung beider Parteien, über die Plattform mieten.

Ziele:

Das Projekt ist eine Schlüsselmassnahme des Programms Solarregion Seeland 2021 - 2024, das der Verein Solarplattform Seeland im Auftrag von seeland.biel/bienne umsetzt. Das Programm hat zum Ziel, den Anteil des Solarstroms im Gesamtstromverbrauch von 5% im Jahr 2019 auf 8.8% bis im Jahr 2024 zu erhöhen. Das Projekt leistet einen wichtigen Beitrag zur Erreichung dieses übergeordneten Ziels. Folgende weitere Ziele werden verfolgt:

  • Beitrag zur Umsetzung der Energiestrategie 2050; Förderung der Erneuerbaren Energien
  • Leuchtturmprojekt im Seeland mit Ausstrahlungskraft in die ganze Schweiz
Kanton
Bern
Thema
Energie
Programm
NRP
Projektdauer
01.01.2021 - 01.01.2023
Finanzierungs- instrument
afp
Projektkosten
CHF 387'600.-
Förderung Bund
CHF 50'000.-
Kontakt

Verein Solarplattform Seeland
Zentralstrasse 49
2502 Biel/Bienne

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen