Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

Betriebsmanagement im Obstbau

Im Vordergrund dieses INTERREG-IV-Alpenrhein–Bodensee–Hochrhein-Projekts steht die Verbesserung der Managementkompetenz der Obsterzeuger durch Wissenstransfer sowie die Förderung des Humankapitals im Bereich Betriebsmanagement. Angestrebt wird u.a. die Neueinführung einer Schulung für Erzeugervertreter mit dem Ziel, ihre Position bei Preisverhandlungen zu stärken und den Einfluss der Erzeuger im Marktgeschehen in Zukunft zu festigen. Die Landwirtschaft hat in der ABH-Region eine volkswirtschaftliche Motorenfunktion.

Kanton
St. Gallen
Thurgau
Zürich
Thema
Bildungswirtschaft
Land- und Ernährungswirtschaft
Programm
Interreg
Projektdauer
01.01.2009 - 31.12.2011
Kontakt

Stiftung Kompetenzzentrum Obstbau Bodensee
Dr. Manfred Büchele
Schuhmacherhof 6
D-88213 Ravensburg-Bavendorf

buechele@kob-bavendorf.de

Die strategischen Ziele und Schwerpunkte bei der Umsetzung der NRP variieren je nach Kanton und Region und sind entscheidend dafür, ob ein Projekt durch NRP-Fördermittel unterstützt werden kann.
Artikel teilen