Die Plattform für Regionalentwicklung in der Schweiz

regiosuisse-Projektdatenbank

Mehr als 3000 Projekte aus 10 Förderprogrammen und 15 Themen: Eine Übersicht über Projekte der Regionalentwicklung in der Schweiz. regiosuisse nimmt gerne Fragen und Anregungen entgegen.

Plus de 3000 projets de 10 programmes d’encouragement et 15 thèmes : une vue d’ensemble des projets de développement régional en Suisse. En cas de questions ou de suggestions, n’hésitez pas à contacter regiosuisse.

Più di 3000 progetti da 10 programmi di finanziamento e 15 temi: una panoramica dei progetti di sviluppo regionale in Svizzera. Se ha domande o suggerimenti, non esiti a contattare regiosuisse.

Kanton
{{ ProjectsCtrl.translate(state, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Thema
{{ ProjectsCtrl.translate(topic, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i i
Programm
{{ ProjectsCtrl.translate(program, 'longName', ProjectsCtrl.locale) || ProjectsCtrl.translate(program, 'name', ProjectsCtrl.locale) }} i
Projektanfang
{{ ProjectsCtrl.translate(startDate, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Finanzierung
{{ ProjectsCtrl.translate(instrument, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
Kooperation
{{ ProjectsCtrl.translate(cooperation, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}
{{ ProjectsCtrl.translate(filter.option, 'name', ProjectsCtrl.locale) }}

Agrifood & Tourismus in Grindelwald und Schweiz mit digitalem Marketing

Regionale Kulinarik gewinnt auch im alpinen Tourismus zunehmend an Bedeutung. Für das Kulinarik-affine Gästesegment der «Foodies» ist dabei die Verwendung von Rohstoffen aus der regionalen Landwirtschaft von erheblicher Bedeutung. Grindelwald Tourismus, der Verein «Eigerness» und die Käserei Eiger Milch AG haben das touristische Potenzial erkannt und wollen mit dem Projekt die «Foodies» gezielt ansprechen. Grundlage für die Entwicklung regionaler Kulinarik-Angebote ist die Landwirtschaft in Grindelwald und in der Jungfrau Region. Vor allem die Rohstoffe Milch und Fleisch haben grosses Potenzial für vielfältige kulinarische Interpretationen von einfachen Zubereitungsvariationen bis hin zu aufwendigen Kreationen in der Spitzengastronomie. Die touristische In-Wert-Setzung der alpinen Kulinarik soll mit Instrumenten des digitalen Marketings erfolgen: digital geleitete Themenwege mit Vernetzungen zur lokalen Landwirtschaft, dem Gewerbe und der Gastronomie oder Vernetzung von regionalen Kulinarik-Angeboten mit der digitalen Gästekarte Grindelwalds.  

Projektziele

  • Identifikation des Gästesegments der «Foodies» mit quantitativen Befragungen in Grindelwald und Engelberg und Beschreibung der Charakteristika des Segments
  • Verfügbarkeit der regionalen Rohstoffe Milch- und Fleischprodukte für die Gastronomie und den Detailhandel sichtbar machen (Entwicklung einer digitalen Plattform mit dem regionalen Milch- und Fleischangebot)
  • Augmented Reality Themenweg mit Vernetzung von Landwirtschaft, Gastronomie und Detailhandel
  • Entwicklung eines Kulinarik-Events unter Verwendung regionaler Rohstoffe

 

Partner

  • Grindelwald Tourismus
  • Verein «Eigerness»
  • Berner Fachhochschule  
Die Projekte, die einen Beitrag zu Klimaschutz oder Anpassung an den Klimawandel leisten, wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets qui contribuent à la protection du climat ou à l'adaptation aux changements climatiques ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti che contribuiscono alla protezione del clima o all'adattamento ai cambiamenti climatici sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.
Die Kreislaufwirtschafts-Projekte wurden anhand dieser Kriterienliste ausgewählt.
Les projets d’économie circulaire ont été sélectionnés à l'aide de cette liste de critères.
I progetti di economia circolare sono stati selezionati in base a questo elenco di criteri.

{{ ProjectsCtrl.translate(ProjectsCtrl.project, 'title', ProjectsCtrl.locale) }}

Kontakt

{{ contact.name }}
{{ contact.title }} {{ contact.firstName }} {{ contact.lastName }}
{{ contact.function }}
{{ contact.street }}
{{ contact.zipCode }} {{ contact.city }}
{{ contact.website.split('://', 2)[1] }}
{{ contact.website }}