Das «Maison de l’Absinthe» ist eröffnet

In Môtiers im Val de Travers (NE) wurde das Museum «Maison de l’Absinthe» eröffnet. Das NRP-Projekt vermittelt einen Blick in die Geschichte der «Grünen Fee» und deren Geheimnisse.

Ziel des Projekts ist es, das kulturelle und wirtschaftliche Erbe des Absinthe in Wert zu setzen. Im 2013 fand im Val de Travers der formation-regiosuisse-Project-Visit «Route de l’Absinthe» statt, wobei das Museum auch besucht wurde.

Artikel teilen
Bild: regiosuisse.

JETZT ANMELDEN: Exkursion «Grenzüberschreitendes Arbeiten und Netzwerkarbeit in der Bodenseeregion»

Die Exkursion vermittelt einen Einblick in drei konkrete Kooperationsprojekte/-betriebe und ermöglicht es den Teilnehmenden die vorgestellten Erkenntnisse in ihrem eigenen Erfahrungsbereich zu reflektieren.